Sabrina aka "REPLICÅH" rettet uns im Jahr 2084!

Washbar: "Sabrina, Du überrascht immer wieder mit Deiner Vielseitigkeit. Jetzt bist Du mit einem neuen Projekt "REPLICÅH" unterwegs. Erzähle uns doch, was wir von Deinem neuen Album erwarten können?"

Sabrina:"Das Projekt ist eine fiktive Geschichte die im Jahr 2084 spielt. "REPLICÅH" ist eine Kämperin für's Gute. Die Menschen sind "gefangen" in einer tristen Welt des Konsums und werden fremdgesteuert und "REPLICÅH" befreit die Menschheit. "REPLICÅH" ist eine Künstlerin und ein Freigeist. Das Album wurde am 17.1.17 veröffentlicht. Hören kann man es auf auf Spotify und zu kaufen auf jedem anderen Online Music Store. Das Album habe ich mit Ben Mühletaler aufgenommen, welcher soeben für einen Grammy nomieniert war (Album Hit'N'Run von Prince). Vom Stil her ist es futuristisch und modern. Es ist Popmusic- jedoch sehr tiefgründig. Es ist ein Album mit einem roten Faden und man merkt die Einflüsse von Künstlern wie Björk, Nine Inch Nails, David Bowie, Prince, Michael Jackson und Depeche Mode. Ich habe mit diesem Album meinen Stil gefunden." Info: Link zum aktuellen Album.

Washbar:"Was können nun die Gäste an der "It's thursday, baby" am Donnerstag abend, 30. März von Dir erwarten?" 

Sabrina: "Ich habe eine Playlist zusammengestellt, welche meine Roots zeigen. Einerseits sind das Songs, welche die Leute auch kennen und anderseits Titel, welche tolle Perlen sind und noch nicht so bekannt sind. Ich streue dazu meine Songs ein - davon werde ich vier LIVE performen. Ausserdem habe ich auf Spotify eine coole "WashBar" Playlist gemacht. Wenn die Gäste finden, der Sound ist cool, können sie auch nach dem Event noch reinhören und geniessen :-)."

Washbar:"So nun zur obligaten Washbar Schlussfrage :-) - wie hast Du es mit Waschen liebe Sabrina?"

Sabrina: Anwortet mit einem "big Smile":"Ich wasche sehr gerne, denn ich mag es, wenn die Wäsche gut riecht. Ich wasche jeweils strikt nach Farben. Ich schaue darauf, dass das Waschmittel nicht zu fest die Umwelt belastet und biologisch abbaubar ist. Ich habe keinen Plan wann ich wasche, sondern bin sehr impulsiv und kann auch mal um Mitternacht waschen :-)."

Washbar:"Sabrina, ganz herzlichen dank für das Interview! Wir freuen uns sehr auf den Donnerstag, 30. März und sind gespannt auf Deine Performance. Wir wünschen Dir weiterhin viel Glück und Spass bei Deinem Projekt "REPLICÅH"." Weitere Infos von Sabrina Bühlmann aka "REPLICÅH" zu finden unter:

www.replicah.com
Kurzfilm der Storie von Replicah
Introduction
Instagram
Twitter
Beschreibung hinzufügen!
Beschreibung hinzufügen!
Beschreibung hinzufügen!